etwas über mich

Astrid Bohne

Das Malen gehört zu mir, wie meine Locken....

Ich male und verliere nicht die Zeit: vielmehr gewinne ich sie. Und dann lebe ich.. in Eschweiler, ganz in der Nähe der schönen alten Kaiserstadt Aachen. Dort ist mein Atelier, mein Lebensraum, den ich gern mit meiner Kunst, meinen Liebsten, meinen Freunden, meiner Familie  ausdehne.

Ich male, seit ich denken kann. Manchmal sage ich: ich bin geboren mit Stiften, Pinseln und Farben in der Hand... und am liebsten und leichtesten male ich BLAU. Dies ist die magischste aller Farben, die tiefgründigste, mystischste und unbegreiflichste von allen. Deshalb ließ ich mich damit komplett bemalen...:


A s t r i d B o h n e

52249 Eschweiler

(49) 170-3118808

www.art-astridbohne.de


1959 in Siegen / Westf.  geboren und  seit dem mit Papier, Stiften, Farben und Pinseln autodidaktisch künstlerisch tätig

1979-84 Studium der Architektur, Abschluß Dipl.-Ing.

seit 1984 Freischaffende Architektin

1999 Mitbegründerin einer Internationalen

Planungsgesellschaft für Architektur und Städtebau

2007 Mitglied im Europ. Verein Bildender Künstler (EVBK)

2008 Trainerin für Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

2008 Ramirez- Maro- Akademie, Gut Rosenberg, Aachen

2010 Fortbildung Ausdrucksmalen, Wiesbaden   

2010 Mitbegründerin der Gruppe "Eschweiler Künstler"

2011 /2012 Ramirez- Maro- Akademie, Hauset, Belgien

2012 Atelier Mallo Wünschmann, Aachen

2014 /2019 Kunstakademie Heimbach

2014/2015/2017 Dieter Laue Akademie, Köln

2019 Mitglied im Kulturwerk des BBK Aachen e.V.

Freie künstlerisches Arbeiten - Ausstellungen

• Leitung von Seminaren und Workshops zum Thema "Kreativität" und "Ausdruck"

2019

   • Artibus Ausstellung mit Antonio Máro in der Burggalerie Stolberg

   • Teilnahme an Werkausstellung Kunstakademie Heimbach/Eifel

2018   

   • "Art Open", Eschweiler - Gemeinschaftsinstallation contActon

   • "contActon" St.Jöris - Jahresausstellung mit Künstlerkollegen

   • Jahresausstellung der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler (EVBK),  Abteigebäude Prüm/Eifel

   • Pro Arte Kunstverein Erkelenz, Teilnahme an der Ausstellung "Maskerade"

 2017

   • Markuskirche Herzogenrath "Ich sehe dich"

   • Klosterkirche St.Jöris Jahresausstellung mit Künstlerkollegen 

   • Citykirche St.Nikolaus, Aachen, Gemeinschaftsausstellung mit Künstlerkollegen

2016

   • St.Leonhardskapelle, Erkelenz und Altes Rathaus Würselen: "Kaleidoskop der Sinne "

   •  Klosterkirche St. Jöris Jahresausstellung   mit Künstlerkollegen

   •  Eurogress Aachen - IFOTES "For Life to go on"

   • Kunstroute Würselen

2015

   •  Einzelausstellung in der Kunstwerkstatt Göttmann

   • Teilnahme an Werkausstellung Kunstakademie Heimbach/Eifel

2012

   • Das Lächeln des Christus- eine Wanderausstellung , SWR-Studio-Galerie, Trier

2011

   • Open Art , Baden Baden

   • Artist for Freedom, Kunstprojekt gegen den weltweiten Menschenhandel , Ludwigshafen

2008- 2018 

   • Das Gebet; Wanderausstellung auf Initiative des EVBK , Stationen der Ausstellung:

Hasselt/B (2008)– Elst/B (2009)- Antwerpen/B(2009)– Brüssel/B(2009)- Kiel (2010)- Löningen (2015)- Zülpich und Insel Borkum (2016) - Duderstadt (2017) - Werther (2018)

2007, 2008, 2010

    • Jahresausstellungen der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler (EVBK),

Abteigebäude Prüm/Eifel

2006, 2008, 2010, 2012, 2014

   • Art Open Eschweiler





Copyright © All Rights Reserved